Baustatus

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
Gruppe St. Leon e.V.


 


Der aktuelle Stand der Bauarbeiten


HD-Version anschauen  |  Unterstützt durch kostenlose Musik von musicfox

02. August 2019

Die Bauarbeiten schreiten voran. In den vergangenen zwei Wochen wurde die Halle komplett aufgebaut und der Rohbau unseres Vereinsheims begonnen.

Achim Schell und Thomas Keilbach haben in den vergangenen Wochen viel Zeit auf der Baustelle verbracht und Leerrohre die Armierung eingezogen und alles soweit vorbereitet, dass in der nächsten Woche die Decke des Erdgeschosses gegossen werden kann.

Die Kosten sind sehr hoch und wir würden uns sehr freuen, wenn wir noch weitere Unterstützung in Form von Spenden erhalten würden. Jeder Euro zählt und ermöglicht uns, dieses Mamutprojekt vernünftig fortzuführen und abzuschließen.

31. Juli 2019

Viele Arbeiten auf unserer Baustelle werden in Eigenleistung durchgeführt. Um die Stromplanung kümmern sich z. B. Henning Schröder und Gregor Holz. Wo werden Steckdosen benötigt? Wie viele? Auf welcher Höhe? Wo werden die Kabel geführt, die Verteilerkästen positioniert? Alles muss präzise geplant und mit den anderen Gewerken abgesprochen werden.

29. Juni 2019

Die Finanzierung unserer Wasserrettungswache basiert neben Fördermitteln und Spenden selbstverständlich auch auf Eigenleistungen. Den ersten großen Einsatz gab es am vergangenen Wochenende beim Verlegen der Fußbodenheizung.

Schon früh morgens ging es los. Die Baufirma hatte an den Tagen zuvor die Armierung der Bodenplatte fertigstellt und unsere Helfer mussten nun die Schläuche der Fußbodenheizung sorgfältig und gleichmäßig auf den Eisengittern verteilen und befestigen.

Dank unserer vieler Helfer, die auch viel praktische Erfahrung mitbrachten, war die ganze Aktion nach ca. 6 Stunden abgeschlossen. Allein herzlichen Dank für dieses große Engagement. Hilfe bei praktischen Einsätzen ist immer willkommen. Meldet euch einfach bei Achim Schell (vorsitzender@st-leon.dlrg.de).

21. Juni 2019

Mit dem Spatenstich haben die Arbeiten an der DLRG Wasserrettungswache nun offiziell begonnen. Etwa 40 Gäste waren anwesend und begleiteten uns bei diesem für die DLRG St. Leon historischen Schritt. Wasserrettung steht schon lange auf unseren Fahnen und bald haben wir mit der Wasserrettungswache auch professionelle Räumlichkeiten, um unser Material und unsere Fahrzeuge für den Notfall jederzeit Einsatzbereit zu haben.

Auf dem Foto vlnr: Achim Schell (1. Vors. der DLRG St. Leon), unser Architekt Michael Harmuth, Anette Reich (Hauptamtsleiterin St. Leon-Rot), Jochen Knausenberger (Stellvertretender Vorsitzender des DLRG Bezirk Rhein-Neckar) und Tobias Merx (Firma EAG), stellvertretend für unsere Baufirmen.

19. Juni 2019

Wir haben die Baufreigabe für die Fahrzeughalle und aktuell werden die Fundamente erstellt. Seit Dienstag steht auch unser Bauschild und wir haben einen abschließbaren Sanitär-Container mit WC und Dusche. Wir freuen uns auf den "Spatenstich" am Freitag.

08. Juni 2019

Der Kran steht und erste Baumaterialien liegen bereit. Fast täglich ist unser Bauausschuss in Gesprächen mit Architekt, Handwerkern, Zulieferern, etc. Am 21.06. geht es mit dem ersten Spatenstich offiziell los.

05. Juni 2019

Es geht los! In dieser Woche soll die Baustelle eingerichtet und der Kran gestellt werden. Wir erstellen momentan ein Bauschild, welches rechtzeitig zum Spatenstich am 21.06.2019 fertig sein soll. Auf dem folgenden Fotomontage erkennt man, wie es aussehen wird.

02. April 2019

Einfach nur: Wow! Die Unterstützung von Helfern, Spendern und Firmen aus der Region ist unglaublich. Wir freuen uns sehr, dass mittlerweile über 10.000 EUR an Spenden bei uns eingegangen sind. Mit dieser Unterstützung und Rückendeckung starten wir hochmotiviert in die Bauphase, die in Kürze beginnen wird.

(Foto vergrößern)

30. März 2019

Die ersten Vorarbeiten zum Bau unserer Wasserrettungswache haben begonnen. Nachdem in der vergangenen Woche die Firma Merx aus St. Leon die Fläche eingeebnet und geschottert hat, haben wir am Samstag in Eigenleistung das Gelände eingezäunt.

Der nächste Schritt ist nun die Erstellung eines Schnurgerüsts, welches von den Vermessern eingemessen werden muss. Basierend auf dieser Vermessung erfolgt dann die Vergabe des „Roten Punkts“, also die Baufreigabe des Landratsamts.

26. Februar 2019

Bei der Gemeinderatssitzung am 26.02.2019 haben sich die Gemeinderäte von St. Leon-Rot über alle Fraktionen hinweg äußerst positiv zur DLRG St. Leon und unserem Bauvorhaben geäußert. Unserem Antrag auf Unterstützung der Baumaßnahme im Rahmen der Vereinsförderung wurde zugestimmt. Im Rahmen einer Einzelfallentscheidung wurde der Zuschuss darüber hinaus nicht auf 250.000 EUR gedeckelt, sondern die vollen 33% der veranschlagten Gesamtsumme von 800.000 EUR, also 264.000 EUR bewilligt.

Wir danken dem Gemeinderat für sein Vertrauen in unsere Arbeit und Planungen!

20. Februar 2019

Wir haben eine Luftaufnahme unseres Bauplatzes angefertigt. Rechts im Bild sieht man die laufenden Bauarbeiten für das neue Jugendzentrum.

02. Februar 2019

Unsere Planungen zum Bau unserer Wasserrettungswache beim Harres schreiten immer weiter voran. Vergangenes Wochenende wurden unsere Pläne in einem großen Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung der Öffentlichkeit vorgestellt. (Artikel bei der RNZ aufrufen.)

Unser Spendenstand ist mittlerweile auf stolze 7.450 EUR angewachsen. Danke an alle Spender!

27. Januar 2019

Die Spendenaktion läuft auf Hochtouren und wir haben mittlerweile über 6.500 EUR an Spenden erhalten. Herzlichen Dank an alle Spender!

Unser Architekt hat uns ein koloriertes Bild unserer zukünftigen Wasserrettungswache erstellt! Jetzt können wir uns noch besser vorstellen, in was wir seit einigen Monaten unsere Freizeit investieren!

03. Januar 2019

Stand heute haben wir bereits über 2.000 EUR an Spenden zum Bau unserer Wasserrettungswache erhalten. Wir freuen uns sehr über die großzügige Unterstützung beim größten Projekt, das die DLRG St. Leon je in Angriff genommen hat.

02. Januar 2019

Unser Bauantrag wurde heute vom Landratsamt genehmigt. Damit ist die nächste große Hürde für den Baubeginn genommen. Wir warten jetzt noch auf den Bescheid vom Land und eine Entscheidung aus dem St. Leon-Roter Gemeinderat - dann kann es los gehen.

21. Dezember 2018

Unsere Flyer zur Bausteinaktion lagen in dieser Woche den Gemeindenachrichten St. Leon-Rot bei. Die ersten Spenden sind bereits eingegeangen (Siehe Spendentafel).

19. Dezember 2018

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung haben die Mitglieder der DLRG St. Leon einstimmig für den Bau der Wasserrettungswache gestimmt. Natürlich ist vorausgesetzt, dass wir die angekündigten Zuschüsse des Landes Baden-Württemberg und der Gemeinde St. Leon-Rot auch tatsächlich erhalten, aber hier sind wir sehr zuversichtlich. In jedem Fall freuen wir uns sehr, dass unsere Mitglieder ohne Vorbehalte hinter dem Bauvorhaben stehen. Dafür vielen Dank!

04. Dezember 2018

Im Dezember 2018 haben wir fertige Baupläne zur Genehmigung beim Landratsamt eingereicht. Unsere Mitglieder sind zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen, auf der wir die Pläne, Finanzierung und die weiteren Abläufe im Detail vorstellen werden.