Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung

Seit über 20 Jahren bieten wir unseren Mitgliedern neben den Ausbildungen im Schwimmen und Tauchen die Möglichkeit Erste-Hilfe Kurse zu absolvieren. Das bedeutet für die Teilnehmer, dass sie sich in ihrer gewohnten Vereinsumgebung als Ersthelfer ausbilden und zertifizieren lassen können.

Als Wasserrettungsorganisation steht für uns der Bevölkerungsschutz und damit das Retten & Helfen an oberster Stelle, aus diesem Grund lernen unserer Schwimmer ab dem Abzeichen Juniorretter (ab 10 Jahre) die ersten Grundlagen in der Ersten Hilfe. Mit dem Rettungsschwimmabzeichen Silber (ab 15 Jahre) wird ein Erste-Hilfe Kurs verpflichtend und ist damit Bestandteil des Abzeichens. Damit sind unsere aktiven Schwimmer optimal auf ihre Tätigkeiten als Rettungsschwimmer im Wachdienst am St. Leoner See vorbereitet. Bei unseren professionellen Einsatzkräften im Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz kommen zusätzlich Folgeausbildungen im Sanitätswesen (Sanitätskurs A & Sanitätskurs B) dazu.

Das Publikum unserer Kurse besteht aber nicht nur aus den Kindern und Jugendlichen aus unseren Schwimmkursen, auch Eltern, Großeltern und weitere Nichtmitglieder nutzen die Gelegenheit und frischen ihr Wissen als Ersthelfer bei uns aus.

Für unsere Kurse benötigt man keinerlei Vorkenntnisse, die Teilnehmer bekommen während des Lehrganges unter anderem folgende Inhalte vermittelt:

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung, Verbände und Druckverband
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • stabile Seitenlage und Wiederbelebung

Gerade im Bereich der Ersten-Hilfe hat sich im Laufe des letzten Jahres vieles geändert. Oder wissen Sie wie die aktuelle stabile Seitenlage und in welchem Rhythmus sich Beatmung und Herzmassage bei einer Herz-Lungen Wiederbelegung abwechseln?

Wir als Experten raten Ihnen daher eine Auffrischung nach 2-3 Jahren. Unabhängig von gesetzlichen Regelungen ist natürlich fraglich, was Ihnen ein Erste-Hilfe Kurs bringt, den Sie vor 20 Jahren gemacht haben. Durch eine regelmäßige Auffrischung bleiben Sie in Übung, sind mit den regelmäßigen Änderungen der Lehrmeinung in der Ersten-Hilfe vertraut und können dadurch Ihren Beitrag zum Schutz Ihrer Angehörigen und Mitmenschen leisten.

Ansprechpartner

Dr. Sascha Keller: Referent für Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung
Dr. Sascha Keller
Referent für Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung
E-Mail
erstehilfe@st-leon.dlrg.de

Erste-Hilfe-Kurse

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing