Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Berichte

Bericht Mitgliederversammlung 2021

Veröffentlicht: , 21.12.2021
Autor: DLRG St. Leon e. V. / CP

Am 15.12.2021 trafen sich die Mitglieder der DLRG St. Leon zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung. Corona-bedingt fand sie online statt.

Für den Vorstand ist es inzwischen gar nichts Besonderes mehr: Um Kontakte so gut es geht zu reduzieren, wurden in den vergangenen Monaten einige Vorstandssitzungen per Video-Konferenz abgehalten. Ob dies aber auch bei einer Mitgliederversammlung funktionieren würde, war unklar.

Grundsätzlich dürfen nur Mitglieder teilnehmen, was überprüft werden muss (Bei einem Verein mit weit über 850 Mitgliedern kennt man nicht mehr jedes Mitglied). Dazu benötigt man einen Weg, Wahlen und Abstimmungen einfach und trotzdem geheim abzuhalten.

Im Vergleich verschiedener Möglichkeiten ist unsere Wahl auf das Programm Zoom gefallen, insbesondere, weil eine „Umfrage-Funktion“ eingebaut ist, die wir für Abstimmungen benutzen konnten.

Der Sitzungsabend verlief weitgehend unspektakulär. Üblicherweise nehmen 30-40 Mitglieder an unseren Mitgliederversammlungen teil und wir hatten damit gerechnet, dass es Online etwas mehr sein werden. Letztendlich waren es an diesem Abend 29 Mitglieder, alle persönlich bekannt.

Wichtigstes Thema des Abends war der Kassenabschluss von 2020. Nach einem ausführlichen Bericht unseres Schatzmeisters Michael Gruber wurde schnell klar, dass unser Mammut-Projekt „Wasserrettungswache“ den Verein in keiner Weise in finanzielle Bedrängnis gebracht hat. Dies haben wir den vielen Förderungen, Spenden und eigenen Rücklagen zu verdanken, aber auch den umfangreichen Eigenleistungen unserer Mitglieder.

Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfrei Führung der Kasse und der Schatzmeister wurde ohne Gegenstimmen entlastet.

Bei der Entlastung des Vorstands gab es eine Gegenstimme und vier Enthaltungen. Mache Mitglieder hätten sich während des Baus der Wasserrettungswache eine bessere Kommunikation zwischen der Bau-Leitung und den Vorstandsmitgliedern gewünscht. Insgesamt zeigten sich aber alle zufrieden mit der Arbeit des Vorstands.

Die nächste Mitgliederversammlung ist für das Frühjahr 2022 geplant, damit wir wieder in unseren gewohnten Rhythmus zurück finden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing